Tychy und Marzahn Hellersdorf

Aus dem „Tycher Stadtjournal“ vom August 2007

In diesem Jahr feiert unsere Städtepartnerschaft 15-jähriges Jubiläum.

Wir konnten dies gebührend feiern. In Marzahn-Hellersdorf zum Biesdorfer Blütenfest konnten wir Tysky-Bier und polnische Speisen kosten und traditionelle polnische Musik hören. Rund 10000 Menschen konnten sich so von unseren Beziehungen überzeugen. Und zum Stadtfest in Tychy konnten die Tychyer deutsche Produkte, Kalender erhalten und deutschen HipHop, sowie Rock hören. Bei den offiziellen Treffen wurden die nächsten Projekte miteinander besprochen. Es geht weiter – auf zum 20. Jubiläum- Versprochen!

Marzahn-Hellersdorf, ein Bezirk im Osten Berlins, hat insgesamt 7 Partnerschaften. Das sind viele und etwas ungewöhnlich. Aber dies ist historisch entstanden durch die Zusammenlegung der Bezirke Marzahn und Hellersdorf. Offizieller Partner für die Städte ist das Bezirksamt mit der Bürgermeisterin Dagmar Pohle. Aber um die Partnerschaften über das Niveau der offiziellen Begegnungen hinaus zu erweitern, kümmert sich bei uns ein Verein. Der Marzahn-Hellersdorfer Städtepartnerschaftsverein. Er stellt Anträge bei der EU, führt Stadtrundfahrten durch, begleitet Jugendliche in die Partnerstädte und und und. Natürlich ist es nicht der „Verein“, sondern viele engagierte Leute. Ich bin stolz die Vorsitzende dieses Vereines zu sein. Liebe Tychyer, sehen Sie mal auf der Internetseite www.mhspv.de nach, Sie werden dort auch Tychy finden.

In Berlin gibt es neben dem Stadtparlament auch ein Bezirksparlament. Ich bin die Vorsteherin (Präsidentin) für 245 Tausend Menschen. Das Parlament kontrolliert die Arbeit der Bürgermeisterin, ist also eine wichtige Aufgabe für die Menschen im Bezirk. Wir haben Kontakt mit vielen Bürgern, die sich für ihren Bezirk engagieren. Es gibt bei uns auch ein Jugendparlament und ein Seniorenparlament. Diese beiden Parlamente sind ehrenamtlich entstanden. Mein Ziel ist es, viele Bürgerinnen und Bürger für die Politik im Bezirk und für die Belebung der Partnerschaften zu interessieren. Dann kann Politik und auch Partnerschaft richtig erblühen.

Ihre Petra Wermke

Die Originalseite mit dem Artikel Berliński łącznik im pdf-Format (ca.190 kB).