Kunstprojekt mit Körperteilen

Aus der „Berliner Woche“ vom 2. Oktober 2007

In der letzten Septemberwoche 2007 besuchten 25 junge Leute aus Tychy den Bezirk. Die polnischen Jugendlichen erwiderten einen Besuch von Marzahner Jugendlichen. Zum Abschluss der Jugendbegegnung gestalteten polnische und deutsche Jugendliche ein Kunstprojekt. Unter Anleitung des Marzahner Künstlers Alexej Feser benutzten die jungen Künstler neben den üblichen Malinstrumenten Pinsel und Farbe auch ziemlich ungewöhnliche Mittel wie Hände, Füße oder auch Gesicht.